Mini Kreuzfahrt: 3 Tage mit der Color Magic / Fantasy nach Oslo für nur 149€

Nehmt euch eine kleine Auszeit vom Alltag und fahrt nach Oslo! Die traumhafte Hafenstadt an den norwegischen Fjorden wird euch mit den zahlreichen Museen und den vielen Freizeit- und Naturangeboten begeistern. Mit der Color Magic / Fantasy könnt ihr bei einer Mini Kreuzfahrt für drei Tage nach Norwegen und das zum absoluten Schnäppchen! Werft mal einen Blick auf den Routenverlauf und auf den Deal! Es lohnt sich! :-)

Kiel, Oslo, Kiel – Das ist eure Route

Eure Mini Kreuzfahrt in Richtung Norwegen beginnt in Kiel. Da eure An- und Abreise nicht im Preis enthalten ist, schlage ich euch die Sparpreise der deutschen Bahn vor. Mit der Color Magic bzw. Color Fantasy erreicht ihr am nächsten Morgen auch schon Oslo. In der Hauptstadt Norwegens habt ihr die Stadtrundfahrt im Preis schon inbegriffen. Macht am Besten vom alten Oslo sowie vom modernen Oslo so viele Urlaubsfotos wie nur möglich. Die Festung Akershus, das Königliche Schloss, der Dom und die Oper sind nur einige von vielen Fotomotiven! :-) Am Nachmittag geht es wieder zurück in Richtung Deutschland und ihr schifft am nächsten Morgen wieder in Kiel aus. Bevor ihr wieder zurück nach Hause fahrt, solltet ihr in Kiel einen Spaziergang durch den öffentlichen Botanischen Garten machen. Eine super tolle Erholungsoase! :-)

Color Magic / Fantasy von Color Line – Das ist euer Schiff

Auf der Color Fantasy / Magic habt ihr zwar nur Frühstück im Preis inbegriffen, aber in den vielen Restaurants und Bars könnt ihr euch gegen einen kleinen Aufpreis durch ein skandinavisches Buffet durchschlemmen! Mmmh, da läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen! :-) Gegen Gebühr könnt ihr euch im Spa-Bereich verwöhnen lassen. Von Massage, Aromatherapie, Sauna, Whirlpool, Dampfbad und Massagesessel findet ihr hier alles! Ein richtig toller Kurztrip, findet ihr nicht auch? :-)

a_oslo

s_kreuzfahrt_color_magic_oder_color_fantasy_color_line_mini_kreuzfahrt_norwegen_von_kiel_oslo_nach_kiel_3_tage_mai_juni_2014

Bleibt auf dem Laufenden dank Facebook | Twitter | Google-Plus | RSS-Feed | Newsletter :)

Deine Meinung?