Transatlantik Kreuzfahrt: 11 Tage mit der Queen Mary 2, inkl. Flug und Hotel in New York für nur 1.299€

Ahoi, liebe Kreuzfahrt-Freunde! Heute war ich auf der Queen Mary 2 von Cunard! Und was soll ich sagen: Sie ist einfach schön! Von wegen Drei-Klassen-Gesellschaft! Nahezu alle Bereiche des Schiffs sind für Passagiere aller Kategorien geöffnet. Einzig in die Restaurants und manche andere Bereiche dürfen nur Passagiere, die in der Princess- oder Queens-Kategorie gebucht haben. Das ist auf vielen anderen Kreuzfahrtschiffen aber auch nicht anders.

ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg5Das Essen im Britannia Restaurant war heute der absolute Wahnsinn! Wir hatten die Wahl aus traumhaften Gerichten. Ich habe mich für eine Süßkartoffel-Tasche entschieden, als Hauptgang gab’s Lachs auf Nudeln und zum Dessert eine himmlische Schoko-Variation mit gerösteten Marshmallows. Auch die Damen am Tisch waren zufrieden: Lamm, Salat, Soufflee – alles war einfach lecker.

Und das Schiff? Traumhaft. Wer die gediegene englische Atmosphäre schätzt, wird auf und mit dem größten Schiff der Cunard-Flotte garantiert glücklich! Ein toller Spa-Bereich, der Fitness-Bereich („Gymnasium“) und die tollen Außenbereiche lassen kaum Langeweile aufkommen. Der tolle Ballsaal – Queens Room genannt – und das Theater sowie das Planetarium bieten auf kurzen und langen Fahrten Abwechslung und Unterhaltung.

ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg15Die Kabinen sind ansprechend: Sogar in einer regulären Innenkabine ist alles tiptop! Fernseher, Bett, Schrank, Waschraum mit Dusche – einfach klasse. Unglaublich schön sind dann die Princess- und Queens-Suiten! Platz ohne Ende. Zum Schluss haben wir uns sogar eine Suite auf zwei Etagen angesehen. Mit eigenem Fernglas als Ausguck und eigenem Fahrrad-Ergometer. Im Queen-Grill Restaurant kann sich der Gast jeden Tag Hummer, Lachs und mehr kommen lassen – ohne Extrakosten! Schon edel!

Und der Dresscode? Halb so wild… „Klar, es gibt formelle Abende, an denen Smoking oder Anzug Pflicht sind – aber es geht auch leger zu“, erklärt uns der Guide. Außerdem gäbe es ja auch einen kostenfreien Zimmerservice, so dass man sich das Essen auf die Kabine kommen lassen könne. Auch Restaurants ohne Dresscode gibt es auf der Queen Mary 2.

Ein Schiff, das seinesgleichen sucht. Ihr solltet es euch auf keinen Fall entgehen lassen. Heute morgen habe ich euch ja schon eine Kurz-Kreuzfahrt von Southampton nach Hamburg vorgestellt – jetzt geht’s über den Atlantik…

ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg1Königlicher Name, königlich das Schiff! Mit der Queen Mary 2 könnt ihr bei einer elftägigen Transatlantik Kreuzfahrt von New York nach Hamburg die tollsten Orte Nordamerikas, Englands und Deutschlands entdecken! Und das zum smarten Preis. Denn in eurem Reisepaket habt ihr nicht nur die königliche Kreuzfahrt an Bord der Queen Mary 2, sondern noch viele weitere tolle Leistungen inklusive. Neben Vollpension habt ihr auch noch den Hinflug nach New York in eurem Reisepreis enthalten. Wenn ihr denkt, das ist schon super, dann aufgepasst: Vor eurer Kreuzfahrt habt ihr auch noch eine Übernachtung im Mittelklasse Hotel in New York in eurem Reisepaket enthalten. Das alles bekommt ihr zum super Schnäppchen! Schaut euch den Deal mal an. Es lohnt sich allemal! :-) Wer als Alleinreisender ein paar Euros sparen möchte, der sollte sich mal meine Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende anschauen. Denn hier trefft ihr nette Leute, mit denen ihr gemeinsam auf Kreuzfahrt gehen könnt. Teilt euch mit euren neuen Freunden eine Doppelkabine und umgeht so das viele Geld für eine Einzelkabine! Wenn euch meine Gruppe gefällt und ihr Geld sparen wollt, dann tretet gleich noch bei! Ihr seid immer willkommen! :-)

Von New York nach Hamburg – Das ist eure Route

Nachdem euch der Flieger von Deutschland nach New York gebracht hat, verbringt ihr vor eurer Kreuzfahrt eine Nacht im Mittelklasse Hotel in New York. Somit habt ihr genügend Zeit, den Big Apple bei einer Sightseeing- oder Shoppingtour zu erkunden. Ob die Fith Avenue, die Wall Street, der Broadway oder der Central Park. New York ist einfach außergewöhnlich! Bei einem leckeren Hot Dog und French Fries könnt ihr euch überlegen, was ihr hier alles entdecken wollt! :-) Im Schmelztiegel der Kulturen und Nationalitäten gibt es einfach so vieles zu erleben! :-) Nach eurem Aufenthalt in New York schifft ihr an Bord der Queen Mary 2 ein und erreicht nach sechs erholsamen Tagen auf See Southampton. In der sogenannten Hauptstadt der Unterhaltung findet ihr zahlreiche Museen, Theater, Bars und Kneipen. Das Tudor Museum zum Beispiel befindet sich in einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 1495. Hier könnt ihr sehen, wie das Leben in der viktorianischen Zeit aus dem 16. bis 19. Jahrhundert ausgesehen hat. Wirklich sehr spannend! :-) Nach einem weiteren erholsamen Tag auf See schifft ihr dann in Hamburg aus und eure Transatlantik Kreuzfahrt ist dann leider vorbei! Wenn ihr zum kleinen Preis wieder zurück nach Hause wollt, solltet ihr euch mal die Sparpreise der Deutschen Bahn anschauen. Hiermit kommt ihr nämlich zum Schnäppchen-Preis von einem Ort zum nächsten! :-)

Queen Mary 2 von Cunard – Das ist euer Schiff

Die Queen Mary 2 glänzt mit einer sehr guten Weiterempfehlungsrate von 85% bei HolidayCheck. An Bord findet ihr nämlich neben einem erstklassigem Service auch viele tolle Freizeit- und Unterhaltungsaktivitäten. Wenn ihr Lust auf Shows und Entertainment habt, dann solltet ihr einen Abstecher ins Planetarium machen. Die Astro Shows im Illumination werden euch total aus den Socken hauen. Eine super tolle Show, die euch hier erwartet! :-) Wer lieber Lust auf Adrenalin hat, der sollte sein Glück im Casino herausfordern! Spielt eine Runde Black Jack oder Roulette und wer weiß, vielleicht habt ihr ja das Glück den ein oder anderen Euro zu gewinnen. Ich drücke euch auf alle Fälle die Daumen! :-) Nach dem vielen Nervenkitzel findet ihr in der Bordbibliothek geistige Entspannung. Oder ihr erholt euch bei einem ausgiebigen Sonnenbad auf dem Sonnendeck! :-) Ganz egal, wie ihr euren Aufenthalt an Bord auch gestaltet, ihr werdet königliche Erfahrungen auf der Queen Mary 2 machen! Ein erstklassiger Deal zum kleinen Preis! Ich bin total begeistert! Und ihr? :-)

ab_newyork1

  • Reisezeitraum: 12.6. bis 22.6.2014
  • Reisedauer: 11 Tage
  • Starthafen: New York, USA
  • Zielhafen: Hamburg, Deutschland
  • Abreise: Clever mit Sparpreisen der Bahn selbst organisieren :-)
  • Kreuzfahrt-Route: New York – Southampton, England – Hamburg
  • Schiff: Queen Mary 2
  • Bewertung: 85% bei HolidayCheck aus 191 Bewertungen
  • Inklusivleistungen: Hinflug, Transfer Flughafen / Schiff, Hotel, diverse Getränke, Mitternachtssnack, Mahlzeiten, Bordguthaben, 24-Stunden Kabinenservice, Cocktailparty und Gala-Dinner des Kapitäns
  • Verpflegung: Vollpension
  • Trinkgelder sind nicht enthalten und die Höhe beträgt 11,50 € pro Person und Nacht
  • Preis: nur 1.299€ pro Person bei einer Reise zu zweit

s_kreuzfahrt_queen_mary_2_cunard_transatlantik_new_york_hamburg_11_tage_juni_2014

ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg4ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg2

ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg3ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg6ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg7ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg8ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg9 ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg10 ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg11 ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg12 ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg13 ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg14 ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg16 ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg17 ack_kreuzfahrt_cunard_queen_mary_2_qm2_queenmary2_hamburg18

Ihr möchtet kein Kreuzfahrt-Schnäppchen verpassen? Dann schenkt mir ein „Like“ bei Facebook, werdet Follower bei Twitter oder abonniert Newsletter und/oder den RSS-Feed meines Blogs. Wir sind auch bei Google-Plus aktiv. :)

Deine Meinung?